Keine „Deals“ mehr bei Facebook

Facebook beendet sein Geschäft mit ortsbezogenen Rabatten. Dies machte es möglich, an einem Deal in der Umgebung teilzunehmen und die Teilnahme als Werbung auf seiner Pinnwand zu posten. Facebook testete diese Option vier Monate lang in mehreren US-Metropolen. Einen Grund nannte Facebook dafür allerdings nicht. Es wird jedoch vermutet, dass dieses Geschäftsmodell auf Dauer nicht tragbar sein dürfte, was man bereits am Marktführer Groupon erkennen konnte.

Veröffentlicht von

Hi, ich bin Chris - Freizeit-Programmierer, Weltenbummler und Liebhaber technischer Spielereien. Auf Mediengeneration blogge ich unter anderem über Technik-News und veröffentliche Tutorials sowie Reviews.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.