Telefonieren wie Opa

Heute haben wir mal wieder ein Gadget für euch:
Ein hölzernes iPhone-Dock im Retro Stil. Das Ganze sieht aus wie ein altes Telefon mit Wählscheibe, dass das Telefonieren wie in alten Zeiten ermöglicht. Die Wählscheibe wird hierbei durch eine App auf dem iPhone imitiert. Der schwarze Hörer mit Klavierlack-Optik kommuniziert mit der Basisstation über Bluetooth, was eine Reichweite von bis zu 10 Metern ermöglicht. Für Viele mal wieder ein Hörer, der sich unters Ohr klemmen lässt und das Telefonieren erheblich erleichtert.
Das Gadget kann bei etsy.com für 72 US-Dollar, knapp 55 Euro, erworben werden.

Google+: Ab jetzt offen für Alle

Google hat seine Tore für sein soziales Netzwerk Google+ nun für Alle geöffnet. Damit beendet Google offiziell die Beta-Phase. Ab sofort genügt ein Google-Account um dem Netzwerk beizutreten und mit anderen Usern interagieren zu können.
Das ist jedoch nicht die einzige Neuerung. Google erweitert seinen Videochat Hangouts um viele weitere Funktionen. So können User nicht nur miteinander chatten oder zusammen YouTube-Videos ansehen, sondern künftig auch gemeinsam Dokumente bearbeiten, ein virtuelles Whiteboard nutzen oder den Desktop teilen. Mit Hangouts On Air können User zudem ihre eigene Live-Cam schalten und den Stream dem Rest der Welt zugänglich machen. Google+ erhält des Weiteren eine neue, aufgebohrte Suche, die es nun ermöglicht Nutzerverzeichnis und Beiträge nach bestimmten Suchbegriffen zu durchforsten.

  • Veröffentlicht in: News

Portal bei Steam kostenlos downloaden

Noch bis morgen, den 20. September, kann Valves Portal in entschärfter, deutscher Version kostenlos über Steam bezogen werden. Der Klassiker steht sowohl für Windows-PCs als auch für Macs zur Verfügung.
Valve will damit auf das Projekt Learn with Portals aufmerksam machen, das zeigen soll, welche Rolle Spiele bei der Bildung einnehmen können.
Wer dieses Spiel noch nicht sein Eigen nennen kann, kommt um einen Besuch im Onlinestore von Steam fast nicht herum. Es lohnt sich auf alle Fälle.

  • Veröffentlicht in: Games

iPhone 5-Release im Oktober

Die Berichte über das Erscheinungsdatum des neuen iPhones mehren sich und es kristallisiert sich der Oktober heraus. Wie die New York Times mitteilte, soll das Smartphone „in den kommenden Wochen“ angekündigt werden. Ob es sich hierbei jedoch um das iPhone 5 handelt ist weiterhin unklar. Apple-üblich sind weder der Name, noch technische Spezifikationen oder Design bekannt. Dass sich hardwaretechnisch etwas ändern wird gilt jedoch als sicher.
Mehreren Berichten zu Folge dürfte der Termin auf Anfang bis Mitte Oktober fallen.

  • Veröffentlicht in: News

Besuch von Hackern bei 2 von 3 deutschen Unternehmen

Laut einer Allensbach-Umfrage wurden 2/3 der deutschen Unternehmen bereits von Hackern heimgesucht. Dabei seien nach eigenen Angaben auch Firmengeheimnisse gestohlen worden. Weiter gibt die Wirtschaftswoche an, dass 15 Prozent der Unternehmen „häufig“ das Ziel solcher Attacken, 20 Prozent „gelegentlich“ und 29 Prozent „selten“ seien. Besonders bedroht sind hierbei Großunternehmen mit einem Umsatz von mehr als 500 Millionen Euro. Diese Unternehmen werden im Schnitt doppelt so häufig angegriffen wie kleine Unternehmen. Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt deutsche Unternehmen zudem regelmäßig vor Spionage. In den meisten Fällen kämen die Angriffe aus China oder Russland.
Die Umfrage wurde im Auftrag der Telekom-Tocher T-Systems durchgeführt, die unter anderem auch Sicherheitslösungen für Unternehmen anbietet.

  • Veröffentlicht in: News